Hl. Ephräm des Syrers

Das Gebet des Heiligen Ephräm des Syrers.

Herr und Gebieter meines Lebens, gib mir nicht den Geist des Müßiggangs, des Versagens, der Herrschsucht und der Geschwätzigkeit.
Verneigung:
Schenke vielmehr mir, Deinem Diener, den Geist der
Keuschheit, der Demut, der Geduld und der Liebe.
Verneigung:
O Herr, mein König, gewähre mir, meine Sünden zu
sehen und meinen Bruder nicht zu verdammen, denn Du bist gepriesen in alle Ewigkeit.

Amen.
Verneigung:


Comments are off for this post

Comments are closed.