Die Weihnachtsfastenzeit

Diese Fastenzeit ist nicht so streng wie die Große Fastenzeit,

[flash /wp-content/uploads/schnee2_opt.swf w=345 h=240]

es ist Fisch erlaubt. Sie beginnt Vierzig Tage vor Weihnachten, am 28 November. Einige Tage vor Weihnachten wird das Fasten strenger, und schließlich am Vortag des Festes, den letzten Tag vor Weihnachten, wird bis zum ersten Stern am Abend- zur Erinnerung an den Stern, der bei der Geburt des Erlösers über Betlehem erschien –nichts gegessen.


Comments are off for this post

Comments are closed.