Die Kraft der Auferstehung Christi

Hl. Nikolaj von Serbien„Christus ist auferstanden“- bedeutet, dass es Gott wahrhaftig gibt.
„Christus ist auferstanden“ – bedeutet, dass die himmlische Welt wirklich existiert, die reale und unsterbliche Welt.
„Christus ist auferstanden“ – bedeutet, dass das Leben stärker ist als der Tod.
„Christus ist auferstanden“ – bedeutet, dass das Böse vom Guten besiegt wurde.
„Christus ist auferstanden“ – bedeutet, dass alle guten Hoffnungen der Menschheit erfüllt wurden.
„Christus ist auferstanden“ – bedeutet, dass alle Probleme des Lebens gelöst wurden.
Alle Probleme wurden gelöst, die Fragen, die den Menschen schon lange quälen. Die Ketten der Dunkelheit  und des Leidens wurden gesprengt – denn Christus ist auferstanden!
Der Herr gibt Hilfe in Seiner Gnade. In den Kirchlichen Sakramenten finden wir die geistige Kraft und in unseren Schwächen vervollkommnet sich die göttliche Kraft (2 Kor. 12,9) Welche Schwierigkeiten uns auf unseren Wegen auch begegnen mögen, der Erlöser ist immer mit uns. Er stärkt uns mit Liebe und hält seinen Kindern die Treue.
An den heiligen, feierlichen Tag der Auferstehung grüßen wir die ganze Menschheit. Die verehrte Priesterschaft, alle Mönche, die Jugend, die Kinder, alle orthodoxe Gläubigen.
Im Gebet wünschen wir allen viel geistige Freude und die Fülle der Gnade der Auferstehung Christi. In den

[media id=14]

Oster-Tagen, die große Feier begegnend, denken wir daran, unsere Freude auch mit anderen zu teilen – mit den Armen, den Einsamen, den Nächsten – ihnen allen die Kunde bringend vor der Auferstehung Christi.
Möge die Gnade des auferstandenen Christus mit euch allen sein. (Hl. Nikolaj von Serbia (Velimirovic) )

(Übers. m.Anisia, Ikona und das Gebet Hl.Nikolaj von Serbia, Musik Divna Lubovitsch(Sprache: serbisch))


Comments are off for this post

Comments are closed.