† Deutschsprachige russisch-orthodoxe Kirchengemeinde in Hamburg

Archive for the 'Verschiedenes' Category

Das neue Gotteshaus unserer Gemeinde

35Liebe Brüder und Schwestern! Mit großer Freude teilen wir ihnen mit, dass wir ab 21.10.2018 alle Gottesdienste in der neuen Kapelle (Adresse: Billhorner Mühlenweg 31) feiern können. Das Gotteshaus wird ab jetzt unsere Gemeinde gehören. Alle Gottesdienstpläne finden Sie unter Gottesdienste”, Hausordnung u.s.w werden später bekannt gegeben und auf der Seite veröffentlicht.

Comments are off for this post

Am 30 September 2018

TichonAm 30 September 2018 gedenkt die heilige orthodoxe Kirche drei frommen Töchter – Glaube, Hoffnung, Liebe und deren heilige Mutter Sophia an. Die heiligen Schwestern starben während der Christenverfolgung in Rom den Märtyrertod. Die heiligen Gerechten werden in der orthodoxen Welt für ihre Reinheit, Hingabe an Gott und ihren Mut im Dienste an ihm verehrt.

Die heilige Liturgie fängt um 10.00 Uhr an und wird von Erzbischof Tichon zelebriert. Unsere Gemeinde (Hll. Kyrill und Methodosipov wird bei der Gemeinde von hl. Johannes v. Kronstadt an diesem Sonntag zu Gast. Adresse: Tschaikowskyplatz 1, 20355 Hamburg

Danach um 12.30 Uhr findet ein Gespräch mit dem berühmten Theologieprofessor A.I. Osipov in russische Sprache statt. Das Thema der Vorlesung: Eucharistie im Leben des Christen» Тема лекции: «Евхаристия в жизни христианина». Alle sind herzlich eingeladen.

Comments are off for this post

Der Heilige Lukas Wojno-Jassenetzky (Luka Krimskij)

Das Leben des Russischen Heiligen Lukas Wojno-Jassenetzky. (2 Video mit deutschen Untertiteln).

Eine Predigt von dem Hl. Lukas Wojno-Jassenetzky finden Sie hier…

Einen weiterer Film über den hl. Lukas Wojno-J. anschauen
Weiterlesen

Comments are off for this post

5 jährigen Priesterweihe

IMG_4758-1

 5 – jährigen Priesterweihe unseres Priesters Vater Joachim.

 

 Gott, der Allmächtige, segne unseren Priester Vater Joachim. Der Heilige Geist möge ihn allezeit durchströmen und ihm viele gute Gedanken und Worte eingeben, Worte, die uns alle stärken und erfüllen.

Auf viele Jahre,

auf viele Jahre,

auf viele Jahre…

Photogallery – “Priesterweihe”

Comments are off for this post

Regeln für die Bittzettel

Oftmals werden die Bittzettel für die Gesundheit der Lebenden und die ewige Ruhe der Verstorbenen so geschrieben, dass sie noch nicht einmal mit großer Mühe entziffert und vorgelesen werden können.

Regeln für die Bittzettel

Der Begriff «Gesundheit» umfasst nicht nur den physischen Zustand des Menschen, sondern auch dessen geistig-geistliche Verfassung. Auf den jeweiligen Zettel sollte der Name der Menschen stehen, für die wir um Gesundheit, Heil und Wohlstand bitten. Wir müssen aber nicht nur für die Lebenden sondern auch für die Verstorbenen beten – und nicht nur für Familienangehörige, sondern auch für Gefährten, Freunde und all diejenigen, die uns Gutes im Leben getan haben. Wenn Sie möchten, dass die von Ihnen am Altar eingereichte Bitte sorgfältig gelesen werden kann, dann beachten Sie bitte folgendes: Weiterlesen

Comments are off for this post

Archimandrit Kirill Pawlow (ALTVÄTER)

 

Archimandrit Kirill Pawlow
Er hat den ganzen Großen Vaterländischen Krieg miterlebt. Stand Wache im zerstörten Stalingrad und hat dort einmal in den Trümmern eines Hauses ein Evangelienbuch gefunden von dem er seither unzertrennlich war. 

Weiterlesen

Comments are off for this post

Ephraim von Arizona (ALTVÄTER)

 

Ephraim von Arizona
Der Athos-Mönch und Hesychast Ephraim (Moraitis) kam zum ersten Mal nach Amerika auf Einladung seiner geistigen Kinder im Jahre 1979. Er sprach mit Menschen, gab Anweisungen, Trost, predigte.

  Weiterlesen

Comments are off for this post